Battle of the Bands

„Lieber en Meter Bier als en Meter Abstand“


Logo Battle of the Bands.png


Es ist an der Zeit, mit einem neuen Anlass die Aargauer Blasmusikszene aufzumischen und mit frischem Impuls etwas Bewegung in die musikalische Welt zu setzen.
Wir möchten euch unseren Anlass hier gerne vorstellen und hoffen, dass ihr diese Informationen in euren Verein weitertragt und vielleicht auch Blut leckt, um mit dabei zu sein.

Der Anlass
Ähnlich dem «Whit Friday» in der Region Manchester, starten wir in Birmenstorf das «Battle of the Bands».
Es soll eine Alternative oder auch Ergänzung zu den bestehenden Musiktagen darstellen.
Es sind alle Bands in Harmonie- oder Brass Band Besetzung zugelassen.
Der Spass am Musizieren, das Zusammensein und der Kontakt unter Musikkolleginnen / Musikkollegen verschiedener Vereine sollen im Zentrum des Events stehen – und doch muss auch ein musikalischer Ansporn dahinter stecken.

Euer Vortrag
Jede Band muss zuerst auf der Paradestrecke ein Stück vortragen und anschliessend in stehender Konzertformation und mit Notenleier ein Unterhaltungsstück – der eigenen Stärkeklasse entsprechend und mit einer Länge von maximal 5 Minuten – präsentieren.
Das Unterhaltungsstück wird von einer verdeckten Fach-Jury bewertet und in einer Rangliste über alle Vereine festgehalten. Der Sieger erhält einen Wanderpokal.
Vom Unterhaltungsstück müssen zwei Partituren eingereicht werden.

Massed Band
Im Anschluss an die Rangverkündigung spielen alle Bands ein Stück als Massed Band.

Termin und Ablauf
Samstag, 15. Juni 2019, ab ca. 16:00 Uhr

16:00 Uhr Alle Bands treffen sich zur Startauslosung
16:30 Uhr Start der Vorträge
20:00 Uhr Rangverkündigung
20:30 Uhr Massed Band
anschliessend gemütlicher Ausklang mit DJ

Perkussion
Vom Veranstalter wird kein Perkussionsmaterial zur Verfügung gestellt. Es wird in Marschmusikinstrumentation (mit Notenleier) gespielt. Zusätzliches Perkussionsmaterial muss selbst mitgebracht werden. Es gibt keine Umbauzeiten zwischen den Bands.

Austragungsort
Das «Battle of the Bands» findet rund um die MZH Birmenstorf/AG statt.
Eine Festwirtschaft mit Essensständen und einer Bar umrahmt den Anlass.

Unterhaltung
Die Brass Formation „Nostalgic Brass“ spielt zur Unterhaltung auf.

Kosten
Pro teilnehmendem Verein wird ein Unkostenbeitrag von CHF 90.– erhoben, welcher beim Check-In bezahlt werden muss.

Anmeldung
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
Anmeldeschluss: 30. November 2018
Anmeldeunterlagen

Angemeldete Vereine
  • Musikgesellschaft Dottikon
  • Musikverein Jonen
  • Musikverein Künten
  • Brass Band Imperial Lenzburg (B-Band)
  • Musikgesellschaft Würenlingen


Wir zählen auf euer Interesse und den Mut, etwas Neues auszuprobieren!
Bei Fragen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung.

Beste Grüsse aus Birmenstorf!
Eure Brass Band Musikverein Birmenstorf & das Organisationskommitée

mv.birmenstorfemail.jpg

Achtung! Aus Spam-Gründen wurde das @gmx.ch als Bild dargestellt. Bitte noch manuell nachtragen vor dem Absenden der E-Mail!