Sommernachtskonzert: Musig & Worscht

  • Veröffentlicht: 24 June 2015

Sommernachtk 15 1.JPG
Sommernachtk 15 2.JPGSommernachtk 15 3.JPG

Picknickdecken, frische Getränke, eine leckere Wurst und unterhaltende Musik.

Am 22. Juni 2015 organisierte der Musikverein ein Konzert zusammen mit der Mini Brass, Ehemaligen und Neugierigen. Unter dem Motto „Musig und Worscht“ wurde das Konzert bei guter Witterung in Birmenstorf auf dem Schulhausplatz abgehalten. Im Vorfeld informierte der Musikverein seine ehemaligen Mitglieder und auch Leute aus dem Dorf die gerne Musik machen würden über das Sommernachtskonzert. Diese hatten die Möglichkeit am Konzert mitzuspielen und in den Musikverein und dessen Probearbeit reinzuschnuppern.

Das Gemeinschaftskonzert wurde von der Mini Brass Birmenstorf eröffnet. Die Minis unterhielten das Publikum mit Klassikern wie „Love me Tender“ oder „Rock around the clock“. Im zweiten Teil konnte der Musikverein Birmenstorf das Publikum mit unterhaltenden Stücken begeistern. Abgerundet wurde das Konzert mit den Stücken „Boum“ und „Up in the Sky“ mit der Mini Brass und dem Musikverein gemeinsam. Glücklicherweise hielt das Wetter noch länger an als gedacht und ermöglichte so ein gemütliches Zusammensein und der Musikverein schliesst ein wunderbares 1. Halbjahr ab und geht in die Sommerpause.

Musiktag in Lengnau

  • Veröffentlicht: 24 June 2015

Musiktag lengnau.jpg

Am Sonntag dem 06. Juni 2015 spielte der Musikverein Birmenstorf bei wunderbarem Wetter in Lengnau am Musiktag. Einige Flaschen Wasser nach der Ankunft konnte der Musikverein bereits sein Selbstwahlstück „Glasgow Ouverture“ in der Kirche in Lengnau präsentieren. Mit grossem Applaus und einer sehr positiven Expertenbewertung ging es bereits weiter an der Marschmusik. Der Verein wurde bei der Parade speziell erwähnt, da der Dirigent Patrick Fischer extra für den Musiktag das Stück „Lengnow“ komponierte, welches dem Publikum viel Freude und dem Verein viel Applaus bescherte.

Nach einem kurzen Apero hatte der Musikverein Birmenstorf die Ehre, die Veteranen zum Festzelt zu begleiten. Die Strecke zum Zelt war länger als gedacht, und so konnte der Verein „Lengnow“ noch vier Mal zum Besten geben. Nach Fototermin in brütender Hitze, konnte der Musikverein den Tag mit einem verdienten Nachtessen und einem Bier ausklingen lassen.

Im Grand Hotel mit dem Musikverein Birmenstorf!

  • Veröffentlicht: 16 June 2015

JK 15 1.JPG
JK 15 2.JPGJK 15 3.JPG

Am Samstag, 02. Mai 2015 wurde das Publikum vom Musikverein Birmenstorf in ein 4-Sterne Grand Hotel geladen. Die Gäste konnten feines Essen, gute Getränke, Unterhaltung und natürlich exquisite Musik geniessen.

Der Abend im Hotel wurde mit dem Colonel Bogey eröffnet und die Zimmermädchen waren bereits im Putzfieber. Alles muss blitzeblank sein, bevor sich der Gastro Kritiker in das Hotel begibt. Immerhin möchten alle den fünften Stern verdienen. Zwischen Stress in der Küche, einem Feueralarm und weiteren alltäglichen Hotelszenen begeisterte der Musikverein mit moderner Musik und Brass Band Klassikern. Nebst Stücken wie Let it go aus dem Film Frozen, Happy von Pharrell Williams oder In the Stone von Earth Wind and Fire, konnte der Musikverein Birmenstorf auch eine Uraufführung präsentieren. Das Stück River Impressions An die Reuss wurde im letzten Jahr von ihrem Dirigenten Patrick Fischer komponiert und am Jahreskonzert zum ersten Mal dem Publikum preisgegeben. Mit grossem Applaus bestätigt das Publikum eine gelungene Aufführung. Nach der Pause erhielt die Mini Brass Birmenstorf die Gelegenheit ihr Können zu zeigen. Mit Bläsern aus dem Kindergarten bis zur Oberstufe und dem Musikverein Birmenstorf wurde dann gemeinsam die Nummer Boum gespielt. Mit begeistertem Applaus erhält das Grand Hotel des Musikvereins schlussendlich doch den fünften Stern und ein wunderbar gelungener Abend klang bei der Mitternachtsshow und in der Bar aus. Der nächste Auftritt des Musikverein Birmenstorf findet am 07. Juni 2015 in Lengnau am Musiktag statt.

Kirchenkonzert 2014

  • Veröffentlicht: 16 June 2015

Kiko 14.jpg

Am 14. Dezember 2014 fand in der katholischen Kirche Birmenstorf das traditionelle Kirchenkonzert des Musikvereins statt. Zusammen mit dem Gastsolisten Karl Wenzler an der Orgel konnte der Musikverein Birmenstorf ein abwechslungsreiches Programm präsentieren.

Mit dem Stück Prismatic Light – deutsch Regenbogenfarbenes Licht – begrüsst der Musikverein Birmenstorf unter der Leitung von Patrick Fischer, das Publikum herzlich zu seinem Kirchenkonzert. Nebst bekannten Klassikern wie Schindlers Liste und Londonderry Air wurde auch das Wettbewerbsstück „Flow“ vom Schweizerischen Brass Band Wettbewerb in Montreux gespielt welches zum einem begeistertem Applaus beim Publikum führte. Der diesjährige Gastsolist Karl Wenzler spielte die virtuose Toccata in G-Dur und als Abschluss gemeinsam mit dem Musikverein zusammen das Stück „The Lost Chord.“ Für den Musikverein Birmenstorf hat sich nun eine kleine Winterpause verdienst, bis es im Januar 2015 an die Vorbereitungen für das Jahrskonzert im Mai und dem Musiktag in Lengnau geht.

MVB bestreitet die Cold Water Challenge!

  • Veröffentlicht: 16 June 2015

coldwater.png

Mitten in der Sommerpause wurde der Musikverein Birmenstorf aus dem Nachbarland Österreich für die Cold Water Challenge nominiert. Die Herausforderung bestand darin, innerhalb von 48 Stunden die Musikanten zusammen zu trommeln und ein Stück in einem kalten Gewässer zu spielen.

Wie wir den MVB kennen macht er auch hier nicht schlapp - trotz Sommerpause, Kälte und Regen versammelte sich der MVB im Dorfbrunnen von Birmenstorf und gab das Stück "Up in the Sky" zum Besten.

Toll war's!

Seiten