David StapferDavid_Stapfer.jpg

David Stapfer ist in Schmitten im Kanton Graubünden aufgewachsen und durfte schon früh im Musikverein Schmitten mit dem Cornet mitspielen. Während der Rekrutenschule erlernte er das Waldhorn, welches er zwischen 1997 und 2001 am Konservatorium Zürich bei Nigel Downing studierte. Erste Erfahrungen als Dirigent machte er bei der Jugendmusik Lenzerheide und später bei der Brass Band Erlen. Während seinem Einsatz als Lokomotivführer bei der RhB leitete er deren Blasmusik und die Puramusig Cazis.

Neben seiner Tätigkeit als Mechaniker spielt er regelmässig im Akademischen Kammerorchester Zürich, im Alumniorchester Zürich und im PK Brass Quintett.